Aalborg Dild Akvavit 0,7l 38%

16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Aalborg, eine Stadt im Norden Jütlands, ist seit Jahrhunderten die unbestrittene Aquavit-Hochburg Dänemarks. Die dänischen Unternehmer Carl Frederik Tietgen und Chresten Andreas Olesen gründeten 1881 durch einen Zusammenschluss mehrerer Brennereien die Firma De Dansk Spritfabrikker. Nach weiteren Übernahmen und Fusionen gehörten schließlich sämtliche Brennereien Dänemarks zum Konzern. Das dänische Traditionshaus Aalborg ist ein echter Vorreiter in der Herstellung von feinstem Aquavit. Der Aalborg Dild Aquavit ist eine weitere Kreation. Der Dild Aquavit wird, wie auch andere Produkte, aus feinsten Kartoffeln und Getreide aus der Heimat hergestellt. Er wird destilliert und mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern aromatisiert. Diese Kreation zeichnet sich durch die Verwendung von Dill und Zitronenzesten aus. Durch den Dill entsteht ein außergewöhnlicher Geschmack der einen milderen Charakter besitzt als klassische Aquavits. Der frische Duft von Dill ist bereits vorher schon in der Nase präsent. Am Gaumen kann man ihn deutlich herausschmecken neben den anderen Gewürzen und Kräutern. Trotzdem wirkt er nicht zu aufdringlich und fügt sich harmonisch in die Gesamtkomposition ein. Außerdem ist ein feines Anisaroma zu schmecken, welches der Frische des Dills eine elegante Note entgegensetzt und dem Aquavit Struktur verleiht. Im Abgang ist die Anisnote noch präsent. Durch die Mischung aus Kräutern bleibt eine angenehme Wärme auf der Zunge zurück.


Grundpreis: 24,27€/l


hergestellt in Dänemark von De Dansk Spritfabrikker, Arcus Denmark A/S, Arhusgade 88